Veranstaltung am 5.12.: Der Anarchismus und die aktuelle Situation auf Kuba

Erst zur Friedel54-Demo, dann zur Veranstaltung zum Anarchismus auf Kuba in der Friedel!

Kuba_Anarchismus_2015

Die kubanische Gesellschaft ist im Wandel begriffen: Der Staat öffnet sich mehr dem Kapitalismus, es kommt zur Annäherung mit den USA, die soziale Schere öffnet sich immer weiter.

Gleichzeitig öffnen sich auch neue Räume, die zu einer Neugeburt des Anarchismus auf Kuba geführt haben. Mit dem Taller Libertario Alfredo López gibt es seit einigen Jahren eine aktive Gruppe, die Veranstaltungen in der Öffentlichkeit macht und sogar eine kleine Zeitschrift herausgibt.

Mehr darüber, aber auch über die LGBT-Bewegung und Fragen der Ökologie könnt ihr aus erster Hand von einem Genossen aus Kuba ab 20:30 Uhr in der Friedel54 erfahren und darüber diskutieren.

Wo: Friedelstr. 54, EG, Neukölln, nahe Hermannplatz U8/U7
Wann: 5.12., 20:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.