Infos von und Diskussion mit Kiralina (Support von Frauen im Knast) | 14.10. | 20:30 @ Friedel54

shut-it-down1Die Gruppe Kiralina existiert seit 21 Jahren. In all den Jahren haben sie an Frauen in den Berliner Gefängnissen Pakete geschickt. Nun ist diese Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit Gefangenen abgeschafft worden… Diese und andere Schweinereien im neuen Strafvollzugsgesetz für Berlin, das am 01. September in Kraft getreten ist, wollen sie mit uns und euch teilen und diskutieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.